Kyoto-Reiseführer

MENU

Tempel & Schreine

Yuki01

Yuki-jinja Schrein

Der Yuki-jinja Schrein stammt aus der Zeit der Gründung von Heian-Kyo (Kyoto) und wurde geschaffen, um das nördlicher Viertel der Stadt vor bösen Einflüssen zu schützen. Er steht am Fuße des Kurama-Berges und ist besonders malerisch. Er beinhaltet kunstvolle Gebäude der Momoyama-Periode (1568 – 1598), eine antike Steinlaterne und Zederbäume, die über 800 Jahre alt sind.

Er ist bekannt als Schauplatz des Kurama-Feuerfestivals, welches am 22. Oktober jedes Jahres stattfindet und eines der größten Feste Kyotos ist. Riesige Schaufeuer sind entlang der Straßen von Kurama aufgestellt und mehr als 250 Kiefernfackeln, einige wiegen bis zu 80 kg, werden entzündet und zusammen mit Mikoshi (tragbare Schreine) die Straße hoch zum Schrein entlanggetragen. Es ist ein sehr dramatisches Festival, reich am Geist vergangener Zeiten.



* Adresse: 1073 Kurama-Honmachi Sakyo-ku, Kyoto

* Tel.: 075-741-1670 / Fax: 075-741-3220

* Zugang: 5-minütiger Fußweg von der Kurama-Station auf der Eizan-
Bahn-Kurama-Linie

* Öffnungszeiten: 9:00 Uhr - 16:30 Uhr

Shugakuin01

Kaiserliche Villa Shugakuin

Weiterlesen

Genkoan01

Genko-an Tempel

Weiterlesen

Shodenji01

Shoden-ji Tempel

Weiterlesen

Kuramadera01

Kurama-dera Tempel

Weiterlesen