Kyoto-Reiseführer

MENU

Tempel & Schreine

Tenryuji01

Tempel Tenryū-ji

Der Tenyrū-ji ist ein großer Tempel der Rinzai-Schule. Er wurde im Jahre 1339 auf dem ehemaligen Residenzgelände des Kaisers Go-Daigo erbaut, nachdem ein Priester im Traum einen Drachen aus dem nahe gelegenen Fluss steigen sah. Die Hauptattraktion des Tenryū-ji ist der Zen-Garten aus dem 14. Jahrhundert. Der Garten ist ein Meisterstück der Gestaltung und verfügt über einen großen Teich, der die Ahornbäume und die großen grob gehauenen Felsen in die Umgebung reflektiert. Der Garten macht sich auch das Prinzip der „ausgeliehen Landschaft" zunutze, wodurch die nahe gelegenen Hügel von Arashiyama als nächste Ebene des Gartens erscheinen. Viele Elemente dieses Gartens wurden zum Vorbild für zahlreiche Gärten, die später anderswo angelegt wurden. Im Herbst bieten die Ahornbäume eine feines Bild von Herbstfarben, während man im Frühjahr die Blüten der Kirschbäume und die verwachsenen Stämme der japanischen roten Kiefern auf dem Hügel schon aus der Ferne sehen kann. Sie werden sicher in jeder Jahreszeit feststellen, wie der Anblick des Gartens vom Unterstand aus Ihre Gedanken zur Ruhe kommen lässt und Ihren Körper entspannt. Der Garten beruhigt den Geist auf ganz eigene Weise und wurde extra zu diesem Zweck entwickelt.

Der Name Tenryūji bedeutet „Tempel des himmlichen Drachen" und wurde erbaut, nachdem der Shogun im Traum einen Drachen aus dem nahe gelegenen Fluss steigen sah und dies so verstand, dass der kürzlich verstorbene Kaiser Go-Daigo nicht friedlich ruhte. Der Tempel mit seinem Garten wurde errichtet, um die Seele des Kaisers zu besänftigen. Es ist jetzt der Sitz der zenbuddhistischen Rinzai-Schule. Besucher können im Tempel auch vegetarische Zen-Küche probieren, bekannt als „Shōjin-Ryori".



* Adresse: 68 Saga-tenryūji Susukinobaba-chō, Ukyō-ku, Kyoto
* Tel.: 075-881-1235
* Anfahrt: 10 Fußminuten vom Bahnhof JR Saga-Arashiyama (Sagano-Linie)
1 Fußminute von der Stadtbus-Haltestelle Keifuku Arashiyama-eki-mae
3 Fußminuten vom Bahnhof Keifuku Railway Arashiyama
15 Fußminuten vom Bahnhof Hankyu Railway Arashiyama
* Öffnungszeiten: 8:30-17:30 bzw. 8:30-17:00 Uhr (21. Oktober-20. März)
* Eintritt: Erwachsene (einschl. Studenten und Oberschüler) 500 Yen
Kinder (einschließlich Mittelschüler) 300 Yen
Grundschüler und jüngere Kinder: kostenlos

Nijo01

Burg Nijō

Weiterlesen

Daigoji01

Tempel Daigo-ji

Weiterlesen

Ryoanji01

Tempel Ryōan-ji

Weiterlesen

Ninnaji01

Tempel Ninna-ji

Weiterlesen