Kyoto-Reiseführer

MENU

Routen nach Jahreszeit

Erfreuen Sie sich an den langen Herbstabenden

Am Tempel, der sich auf Nene, die Frau von dem militärischen Kommandanten Toyotomi Hideyoshi (1537-1598), bezieht, kann man den wunderschönen Garten bewundern und die Zeit verrinnen spüren. Am Ende des Tages können Sie der eleganten Szenerie zuprosten.
(Etwa 2 Stunden)

06:00-07:00

Autumn03a

Kodai-ji Tempel

Nach dem Tod Shogun Toyotomi Hideyoshis 1606, errichtete Hideyoshis Frau diesen Temple mit der Hilfe von Tokugawa Ieyasu (1542-1616). Zusätzlich zum Ausblick auf den Garten von den Gemächern des Priesters aus, machen Ausstellungen von Hideyoshiartefakten und –merkmale einige der Highlights des Tempels aus. Lackwerke aus der Momoyamaperiode (1573-1603), die mit brillanten, goldgefleckten Ornamenten dekoriert sind, machen das Hideyoshi-Mausoleum zu einem Must-See für jeden Besucher.

07:00-08:00

Autumn03b

Entoku-in (Untertempel des Kodai-ji Tempels)

Das Fushmi-jo-Schloss und der Vordergarten wurden verlagert und als Untertempel dort neuerrichtet, wo Nene ihre letzten Jahre verbracht hatte. Der Nordgarten wurde in einem speziellen Karesansui (Steingarten) – Stil errichtet und ist eine schöne Repräsentation der Gärten der Momoyamaperiode.

Autumn02

Die Schönheit der japanischen Herbstblätter

Weiterlesen

Autumn01

Entdecken Sie Kyotos neuen Herbst im Kimono!

Weiterlesen