Tempel & Schreine

Yoshimine-dera Tempel

Yoshimine01

Die Kräuterbäder im Yoshimine-dera Tempel ebenso wie Gebete an den Kannon in der Haupthalle sollen gut für Personen sein, die an Nervenschmerzen leiden. Daher kommt Yoshimine-deras Spitzname: „Neuralgie-Tempel“.

Dieser Tempel wurde im Jahr 1029 von dem Priester Gensan gegründet. 1034 wurde er von Kaiser Go-Ichijo in den kaiserlichen Rang erhoben. Er ist der 20. Tempel des Saigoku-Kannon-Pilgerwegs.



* Adresse: Oharano-koshio-machi, Nishikyo-ku

* Tel.: 075-331-0020

* Eintrittspreis: Erwachsene 400 Yen / Kinder 200 Yen

* Öffnungszeiten: 8:00-17:00